Angebot

Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche von 4 - 14 Jahren über eine Woche von 9.00 – 16.00 Uhr, Bringzeit und offene Frühbetreuung von 7.00 - 9.00 Uhr. Zusätzliche Nachmittagsbetreuung von 16.00 - 18.00 Uhr ist extra buchbar. Wir legen großen Wert auf Inklusion, sowie auf die Partizipation der Kinder, daher können die Teilnehmer selbst vorort aus verschiedenen altersgerechten Programmpunkten wählen.

 

Termine 2016

Pfingsten
Woche 1: 17. - 20. Mai *

Woche 2: 23. - 27. Mai *

ohne 26. Mai

Sommer
Woche 1: 01. - 05.August
Woche 2: 08. - 12 August
Woche 3: 16. - 19. August *
Woche 4: 22. - 26. August
Woche 5: 29. August - 02. September
Woche 6: 05. - 09. September
Herbst

31. Oktober - 04. November (5-Tage trotz Feiertag)

Preise

  * 4-Tage Woche * 4 Tage bis 18:00 Uhr 5-Tage Woche 5 Tage bis 18:00 Uhr Besonderheit
Regulär 130,-- Euro 150,-- Euro 160,-- Euro 180,-- Euro  
Geschwisterkinder 110,-- Euro 130,-- Euro 140,- Euro 160,- Euro ab dem zweiten Geschwisterkind
ALG II 14,-- Euro 14,-- Euro 17,50 Euro 17,50 Euro max. 2 Wochen pro Kind und Jahr, Nachweise erforderlich
Familien mit geringem/ mittleren Einkommen 48,80 Euro 54,80 Euro 60,25 Euro 66,25 Euro max. 2 Wochen pro Kind und Jahr, Nachweise erforderlich
mh plus Versicherte 130,-- Euro 150,-- Euro 0,00 Euro* 0,00 Euro* *max. 2 Wochen, nur in den Sommerferien
Anmeldung nur über mhplus-Homepage
Mitarbeiter ARAG 130,-- Euro 150,-- Euro 160,-- Euro 180,-- Euro Teilrückerstattung über Arbeitgeber
Mitarbeiter Clariant 130,-- Euro 150,-- Euro 160,-- Euro 180,-- Euro Teilrückerstattung über Arbeitgeber
Mitarbeiter SWM 110,-- Euro 130,-- Euro 140,-- Euro 160,-- Euro + Teilrückerstattung über Arbeitgeber

Programm-Highlights 2016

Programm Pfingsten 2016

Achtung: Die Workshops werden nur für die jeweils passenden Altersklassen angeboten!

Woche 1

ca. 4 - 6 Jahre: Basteln - Normfreies Turnen in der Bewegungslandschaft

ca. 6 - 7 Jahre: Erlebnisturnen - Spiele + Ballspiele - Little Lab / Experimente - Basteln

ca. 7 - 8 Jahre: Instrumente bauen - Erlebnisturnen - Vertikaltuch - Basteln

ca. 8 - 9 Jahre: Spiele + Ballspiele - Little Lab / Experimente - Vertikaltuch - Instrumente bauen


ca. 9 - 14 Jahre: Graffiti mit Loomit - Einradfahren/Diabolo/Jonglage - Siebdruck - Ballspiele

Für Alle ab 6 Jahren in den Freispielphasen: Wavebord fahren / Hörspiele / Airtrack / Kicker / Ballspiele u.v.m.

 

Woche 2

4 - 6 Jahre: Basteln - Normfreies Turnen in der Bewegungslandschaft/Spiele

ca. 6 - 8 Jahre: Parkour - Basteln - Ballspiele

ca. 9 - 14 Jahre: Ballspiele - Graffiti - Siebdruck - Skateboard fahren

Für Alle ab 6 Jahren in den Freispielphasen: Wavebord fahren / Hörspiele / Airtrack / Kicker / Ballspiele u.v.m.

 

Sommer 2016

Woche 1

Unter Anderm mit:

Waveboard - Ballspiele - StreetArt - Erlebnispädagog. Spiele - Basteln - Parkour u.v.m.

 

Woche 2

Unter Anderm mit:

Ballspiele - Musikinstrumente bauen -Waveboard - StreetArt - Erlebnispädagog. Spiele - Basteln - Parkour u.v.m.

 

Woche 3

Unter Anderem mit:

Siebdruck - Musikinstrumente bauen - Waveboard - StreetArt -Basteln - Parkour u.v.m.

Ausflug und Übernachtung

* Entfällt bei 4-Tage-Woche

 

Einmal pro Woche bricht jede Gruppe zu verschiedenen Tagesausflügen auf. Von Donnerstag auf Freitag dürfen die Teilnehmer sogar auf dem Vereinsgelände übernachten.

Für den Ausflug gilt Selbstverpflegung, dafür gibt es am Donnerstagabend ein gemeinsames Abendessen für alle Übernachtungskinder im Restaurant Primafila. Auf die Kinder wartet anschließend ein spannendes Abendprogramm.

Packliste

Für unser tägliches Programm benötigt ihr Kind folgendes:

  1. Sportkleidung für drinnen und draußen
  2. Trinkflasche und kleine Brotzeit
  3. Kleidung die schmutzig werden darf (für Werken, Malen und Basteln)
  4. Sonnen- und Regenschutz

 

Für den Ausflugstag benötigt ihr Kind folgendes:

 

(Ausflugsziele werden zu Beginn der Betreuungswoche bekanntgegeben)

  1. Viel Brotzeit für Mittagessen
  2. Trinkflasche
  3. Festes Schuhwerk
  4. Sonnen- und Regenschutz
  5. Badesachen (für Wasserspiele)

 

Für die Übernachtung (freiwillig – empfohlen ab 6 Jahren)

  1. Isomatte + Schlafsack oder Decke
  2. Kissen + Lieblingskuscheltier
  3. Hygieneartikel (Zahnbürste, …)
  4. Sportkleidung für drinnen und draußen + Wechselkleidung

Ablauf

Die Teilnehmer erwartet eine tolle Ferienwoche mit vielen Spielen und Bewegung sowie Kreativangeboten. Der Tagesablauf sieht im Groben wie folgt aus:

07.00 - 09.00 Uhr: Bringzeit / Offene Frühbetreuung
ab 09.00 Uhr: Festes Programm in altersgerechten Gruppen mit Aktivitäten in den Bereichen Kreativität, Sport und Spiele
ca. 10:00 Uhr: Brotzeitpause
12:00 - 13:00 Uhr: Mittagessen vom Restaurant Primafila - im Preis enthalten.
13:00 - 14:00 Uhr: Ruhepause / freies Spiel unter Aufsicht
14:00 - 16:00 Uhr: Festes Programm in altersgerechten Gruppen
16.00 Uhr: Abholung der Teilnehmer
16.00 - 18.00 Uhr: gegen Aufpreis von 20,- Euro pro Woche verlängerte Nachmittagsbetreuung

Donnerstags ist Eventtag mit verschiedenen Tagesausflügen und anschließender Übernachtung am Vereinsgelände - entweder im Zelt oder im Sportsaal. (entfällt bei 4-Tage-Woche)

Für den Ausflug gilt Selbstverpflegung, dafür gibt es am Abend ein gemeinsames Abendessen für alle Teilnehmer im Restaurant Primafila. Auf die Kinder wartet anschließend ein spannendes Abendprogramm.

Was bietet der Sportpark Nymphenburg des ESV an Infrastruktur?

Das Sportzentrum besteht aus einer Dreifachsporthalle, Tanzsaal, Budo-Dojo, Gymnastikräumen, Geschäftsstelle mit Versammlungsraum und der Vereinsgaststätte Primafila. Die Außenanlagen bestehen aus dem Fußballhauptplatz, einem Kunststoffspielfeld, einer Leichtathletikanlage, Beachvolleyballfeldern und einem Hockey-Kunstrasenplatz. Zusätzlich kommen eine weitläufige Tennisanlage mit eigener Gastronomie und Boule-Bahn sowie weitere Fußballplätze im Schloßparkareal hinzu.

Weitere Infos zum Verein und zur Anlage finden Sie unter der ESV-Homepage.

Beschreibung der Workshops

in alphabetischer Reihenfolge, die Workshopauswahl der jeweiligen Wochen sind unter "Programmhighlights" hinterlegt

Ballon-Workshops

Im Luftballonseminar mit Profi Tobi van Deisner werden die Grundlagen des Ballonmodellierens erklärt.
Tobi zeigt den Kids, wie auf einfache Art und Weise Luftballonfiguren entstehen. Mitmachen, ausprobieren und garantiert viel Spaß haben ist die Devise!

Ballspiele
Von Basketball über Handball, Fußball, Volleyball bis Zombieball hier wird gedribbelt, geschossen, geworfen bis der Ball raucht.

 

Basteln
Für die jüngsten KIBELINO-Kids haben wir täglich ein spannendes Bastelprogramm vorbereitet.

 

Beatboxing

Beatboxing ist das Erzeugen von Tönen mit dem Mund, die einem Schlagzeug oder anderen Perkussions-Instrumenten ähneln. Eliot, ein Urgestein der deutschen Beatbox-Szene, ist unsere Neuentdeckung für KiBeLino und wird ab 2015 regelmäßig BeatBox-Kurse für unsere Kibelino-Teens anbieten.

 

Breakdance

Mitschunkeln war gestern! Hier steckt jede Menge Action drin: Powermoves, Floorwork, Six-Step, Spinns und Freezes zu fetten Beats.

Capoeira

Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz, der in Brasilien von afrikanischen Sklaven praktiziert und weiterentwickelt wurde. Die Techniken umfassen Schritte, Tritte in vielen Variationen und akrobatische Elemente.

 

Einradfahren

Unter professioneller Anleitung von Profi-Jongleur und Einrad-Spezialist Thomas Furtner können die Kinder die Fortbewegung mit nur einem Reifen testen. Mit viel Spaß und individuellem Lerntempo in kleinen Schritten kommen sie zu einem schnellen Erfolgserlebnis - aber: Vorsicht, Einradfahren macht süchtig!

Erlebnispädagogik

Mit Naturerlebnis und Natursport, werden die Gruppen vor besondere Herausforderungen gestellt. Die besonders abenteuerhungrigen können für den Übernachtungstag sogar ihre eigenen Biwaks bauen.

Erlebnisturnen

Für unsere jüngsten Teilnehmer verwandelt sich die Turnhalle in eine Abenteuer-Landschaft. Ob im Dschungel oder bei den Piraten - jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken.

 

Graffiti

Matthias "Loomit" Köhler hat mit seinen Graffitis schon das Badezimmer von Christian Ude und die halbe Welt verschönert. In dieser Woche ist er ganz für unsere KIBELINO-Teens da und zeigt ihnen Zeichentechniken und Graffiti-Skills mit Dose und Stift.

 

HipHop-Tanz

Dubstep, Popping, Locking, ... Zu fetten Beats lernen die Teens, wie aus einfachen Schritten Stück für Stück eine Choreografie entsteht.

Holzwerkstatt

KIBELINO-Kinder bauen einen Abenteuer-Spielplatz mit wöchentlich wechselnden Themen.

 


Little-Lab - Eine verrückte Woche im Labor

Kleine und größere physikalische, chemische und naturwissenschaftliche Experimente

 

Parkour/Freerunning

Parkour ist die Kunst der effektiven Fortbewegung, Freerunning kombiniert dies mit individuellen Styles, Tricks und Flips. Wir wollen uns von Definitionen jedoch genauso wenig einschränken lassen wie von Mauern, Zäunen oder vorgegebenen Wegen. Hierfür werden grundlegende Techniken und Risikoeinschätzung in der sicheren Umgebung "Turnhalle" erlernt, um verletzungsfrei zu trainieren.

Schauspiel/Theater

Improvisations-Spiele zur Förderung der Kreativität mit Bewegung, Körpersprache und Worten .

Siebdruck

Die KIBELINO-Teens erstellen eigene Schablonen mit ihren Motiven und drucken diese auf T-Shirts und Taschen.

Skateboarding

Du möchtest Skateboard fahren lernen und das ohne zu verzweifeln und üblen Blessuren. Dann komm zu einem unserer Workshops und lerne von den Profis aus Team Albertross ...

Upcycling
Aus alt mach neu - Hier entstehen aus vermeidlichem Müll schöne und nützliche Dinge. Den Materialien wird so zu einem zweiten Leben verholfen. Denn vielleicht wäre so mancher Fahrradschlauch ja viel lieber ein Armband geworden?

 

Vertikaltuch
Die Luftakrobatik an elastischen Tüchern begeistert Menschen in vielen Manegen weltweit - und auch unsere KIBELINO-Kinder.

 


.